Termine

Arbeitstermine & Jahresplan »
22.12.2017
Beginn der Weihnachtsferien nach der 3. Stunde

27.12.2017 - 12.01.2018
WEIHNACHTSFERIEN

30.01.2018
Pädagogischer Tag > häuslicher Arbeitstag für die Schüler

31.01.2018
Schülersprechtag

01.02.2018
Schülersprechtag

02.02.2018
Halbjahreszeugnisse nach der 3. Stunde

12.02.2018
Rosenmontag > schulfrei!

Berlin 2016

Der "Maulwurf" erreicht beim Schülerzeitungs- wettbewerb der Länder den 2. Platz und bekommt außerdem den Sonderpreis "Digitale Medien und Schule" der Joachim Herz-Stiftung verliehen. Die Redakteurinnen Imane El Malqui, Mona Hamann, Katarina Vujadinovic und Senel Özdemir bei der Preisverleihung im Bundesrat in Berlin.

Die Schülerzeitung "Der Maulwurf"

Die Schülerzeitung "Der Maulwurf" gibt es seit 1986. Seitdem wurde Jahr für Jahr mindestens eine Ausgabe herausgebracht. Die Zeitung hat  sich zur Aufgabe gemacht, Berichte und Informationen zum Schulleben zu verfassen und alle Themen, die für die Schulgemeinde von Interesse sein könnten, aufzugreifen.

Die Redaktion wird im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft (AG) geführt. Sie trifft sich je nach Bedarf, verfasst und redigiert eigene und eingesandte Beträge und organisiert den Druck und die Verteilung. 

Unsere Zeitung wurde schon vielfach ausgezeichnet:

Zwölf mal wurden wir auf der Frankfurter Buchmesse als Hessens beste Schülerzeitung (Bereich Mittelstufe) gekürt, zweimal wurde zusätzlich einer unserer Artikel als bester Einzelartikel ausgezeichnet, beim bundesweiten Wettbewerb des "SPIEGEL" belegten wir mehrfach vordere Plätze und 2008 wurde der Maulwurf zur besten Schülerzeitung Deutschlands gewählt. 2016 belegte die Nr. 54 beim Wettbewerb der Kultusministerkonferenz den 2. Platz bei den Mittelstufenzeitungen ohne Oberstufe.

Im "Archiv" können alle bisherigen Ausgaben größtenteils eingesehen werden.

Die Redaktion besteht aus ca. 10 bis 15 festen Redaktionsmitgliedern und zahlreichen freien Mitarbeitern aus vielen verschiedenen Klassen. Alle Interessenten sind zu den Redaktionssitzungen herzlich eingeladen!

Leitung der AG seit 2016: Frau Schütze

... zum ARCHIV